Schützenbruderschaft

Aktuelles

Ewige Anbetung

Zur Ewigen Anbetung am Sonntag den 16. Januar 2022 lädt die St. Laurentius Schützenbruderschaft herzlich ein. Die Betstunde der Schützenbruderschaft beginnt um 17:00 Uhr in der Pfarrkirche. Im Anschluss findet die Abschlussmesse statt. Es gelten die aktuellen Coronavorschriften laut Vorgabe des Pastoralverbund. www.pastoralverbund-salzkotten.de

Schützenbruder Wilhelm Schrewe verstorben

Im Alter von 75 Jahren ist unser Schützenbruder Wilhelm Schrewe verstorben. Die Bruderschaft begleitet ihn auf seinem letzten Weg. Das Seelenamt findet am Donnerstag, den 30.12.2021 um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Laurentius Thüle statt. Im Anschluss folgt die Beisetzung auf dem Friedhof. Die Bruderschaf trifft sich um 13:50 Uhr an der Pfarrkirche. Für die Teilnahme am Gottesdienst gilt die 3G-Reglung

Generalversammlung der Schießsportabteilung verschoben

Die für den 07.01.2022 geplante Generalversammlung der Schießsportabteilung muss leider aufgrund der aktuellen Situation abgesagt werden. Sobald es Planungssicherheit gibt, wird ein neuer Termin frühzeitig bekannt gegeben.

Dorfmeisterschaft verschoben

Aufgrund der derzeitigen aktuellen Corona-Lage und der nicht absehbaren Entwicklung hat sich die Schießsportabteilung dazu entschieden, die Dorfmeisterschaft 2022 zu verschieben. Alle Teilnehmer sollen sicher und mit einem guten Gefühl an der Meisterschaft teilnehmen können und daher wird Ende März als neuen Termin ins Auge gefasst. Weitere Informationen folgen entsprechend. Wir wünschen allen eine schöne und vor allem gesunde Advents- und Weihnachtszeit !

Neue Trecker für den "Thüler Ring"

Die St. Laurentius Schützenbruderschaft unterstützt das Familienzentrum „Kunterbunt“ Thüle sowie die Grundschule Thüle regelmäßig bei verschiedenen Projekten und Aktionen.

Aktuell kann sich das Familienzentrum „Kunterbunt“ über zwei neue Trampeltrecker samt Anhänger freuen.
Diese spendete die Schützenbruderschaft in Kooperation mit dem ortsansässigen Unternehmen Ewers Landtechnik GmbH.
Neben der Einrichtungsleitung Katharina Krüger und Ihrer Stellvertreterin Jana Müller freuen sich besonders die Kinder und „Nachwuchslandwirte“ über die neuen Fahrzeuge, mit denen sie sicherlich viel Spaß auf dem Kindergarteneigenen Fahrzeug-Parcours "Thüler Ring" haben werden

Trecker für den Thüler Ring

Das Foto zeigt die Übergabe der Trampeltrecker an das Familienzentrum Kunterbunt.
V. l.: Hendrik Strunz, 1. Kassierer der Schützenbruderschaft; Heiner Ewers, Geschäftsführer Ewers Landtechnik; Heinz Sonntag, Oberst der Schützenbruderschaft; Katharina Krüger und Jana Müller vom Familienzentrum Kunterbunt

Ewers Landtechnik

Volkstrauertag 2021

Am Sonntag, den 14.11.2021 nimmt die Schützenbruderschaft am Volkstrauertag teil. Die Bruderschaft trifft sich um 8:45 Uhr an der Kirche. Die hl. Messe beginnt um 9:00 Uhr. Hier gilt wieder die 3-G Regel. Im Anschluss findet die Gedenkfeier mit Kranzniederlegung am Ehrenmal statt.

Thüler Schützen helfen im Ahrtal

Seit Beginn der Flutkatastrophe im Juli dieses Jahres waren mehrere Helfer-Teams aus Thüle im Ahrtal, um vor Ort den Betroffenen aktiv zu helfen. Nach dem Motto „Thüler packen mit an“ wurden Keller entwässert, Schlamm geschüppt oder Putz von den Wänden gestemmt.

Spendenaktion Ahrtal 2021

Auch die Schützenbruderschaft hatte sich bereits mit einer Geldspende an der gemeinsamen Spendenaktion des Diözesanverbandes Paderborn und des Kreisschützenbundes Büren im August in Höhe von 250€ beteiligt.

Beim durchgeführten Frühschoppen mit Ehrung der Jubelkönigspaare im Festzelt auf dem Schützenplatz am 10. Oktober wurde eine weitere, spontane Spendensammlung für die Flutopfer im Ahrtal durchgeführt. Dabei kamen durch die anwesenden Gäste 1.711€ zusammen. Diese Summe wurde durch den Ost- und Westzug, die Schießsportabteilung, die Jungschützen sowie den Hauptverein um weitere 350€ erhöht, sodass insgesamt 2.061€ gespendet werden konnten. Damit das Geld möglichst direkt den Betroffenen zukommt, wurde es auf das Spendenkonto vom Landkreis Ahrweiler überwiesen.

Firmung 2021

Die diesjährige Firmfeier in der St. Laurentiuskirche zu Thüle findet am Sonntag, 31.10.2021 um 10:00 Uhr statt. Herr Weihbischof Matthias König wird das Sakrament der Firmung spenden. Die Schützenbruderschaft nimmt mit den Fahnenabordnungen an der hl. Messe teil. Die übrigen Schützenbrüder treffen sich um 11:00 Uhr vor der Pfarrkirche. Nach der Messe wird das traditionelle Ständchen für den Weihbischof und die Firmlinge dargebracht. Über die Hygieneregeln zur Messfeier informiert der Pfarrverbund unter: www.pastoralverbund-salzkotten.de Oberst Heinz Sonntag bittet um rege Teilnahme.

Zugvergleichsschießen 2021

Alle Schützenbrüder der St. Laurentius Schützenbruderschaft Thüle sind herzlich zum diesjährigen Wettkampf auf der Schießanlage in Essentho eingeladen.

Die Veranstaltung unterliegt den zu dem Zeitpunkt geltenden Corona Regeln (3G-Regel)

Zugvergleichsschießen 2021

Wann:
Samstag, 06. November 2021
Abfahrt:
14:30 Uhr ab Vereinslokal Lohre
Der Bus hält auch an den üblichen Haltestellen:
Henke, Rittmeister und Stoffelns.

Mitglieder unter 18 Jahre benötigen für die Teilnahme eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigen. Für Jugendliche unter 14 Jahren ist eine Teilnahme laut den Bestimmungen des Waffengesetzes nicht möglich. Die Einverständniserklärung muss beim Schießen vorgelegt werden. Diese steht hier zum Download bereit oder kann beim Schieß- bzw. Jungschützenmeister abgeholt werden.

Schützenbruder Ludger Winkelmann verstorben

Im Alter von 81 Jahren ist unser Schützenbruder Ludger Winkelmann, Georg-Hilker-Straße 30 verstorben. Die Bruderschaft begleitet ihn auf seinem letzten Weg. Am Samstag, den 16.10.2021 um 10.00 Uhr findet die hl. Messe in der Pfarrkirche St. Laurentius Thüle statt. In der Kirche gilt die 3-G Regel. Anschließend folgt die Beisetzung auf dem Friedhof. Die Bruderschaft trifft sich um 09.50 Uhr an der Pfarrkirche.