Schützenfest 2019



Hofstaat 2019

Schützenfest in Thüle - Feiern mit Freunden

Liebe Schützenbrüder,
liebe Thüler Mitbürgerinnen und Mitbürger,
sehr geehrte Gäste,

Zu unserem diesjährigen Schützenfest lade ich alle Schützenbrüder mit ihren Angehörigen, alle Bürgerinnen und Bürger aus Thüle, den Nachbarorten und insbesondere auch aus Hövelhof, dem Wohnort unserer Königin, sehr herzlich ein. Mein Willkommensgruß gilt besonders den Angehörigen der Hofdamen und Hofherren und den Neubürgerinnen und Neubürgern aus Thüle.

Besonders herzlich grüße ich unseren König Fabian Kamp und seine charmanten Königin Christin Buschmeier. Zusammen mit ihrem jungen Hofstaat mit Hofdamen und Hofherren aus Hövelhof, Schöning und Thüle bilden Sie den strahlenden und stimmungsvollen Mittelpunkt unseres Schützenfestes. Dadurch wird das Schützenfest in diesem Jahr in besonderer Weise zu einem Fest der Begegnung.

Den Jungschützenkönig Jan Berhorst begrüße ich ebenfalls sehr herzlich.

Herzliche Grüße und Glückwünsche gehen an das 50jährige Jubelkönigspaar Heinrich und Ingrid Stupeler, an das 40jährige Jubelkönigspaar Konrad Syring und Waltraud Berhorst und an das 25jährige Jubelkönigspaar Ehrenoberst Josef und Elisabeth Kamp und an die Damen und Herren der Jubiläumshofstaate.

In diesem Jahr haben wir erstmals die 10-, 20- und 30jährigen Jubiläums-Königspaare mit den Damen und Herren des Hofstaates eingeladen, um Ihnen in besonderer Weise am Sonntag zu danken. Dazu begrüße ich die Königspaare Konrad und Birgit Eikel, Uwe und Beate Stupeler und Sascha Modler und Anne Müller-Keuper.

Für mich ist es immer wieder eine besonders schöne Aufgabe, die Jubelkönigspaare, die Vereinsjubilare und verdienstvolle Schützenbrüder in einem feierlichen und festlichen Rahmen zu ehren. Deshalb hat der Vorstand entschieden, die Orden für besondere Verdienste des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften am Sonntag nach der Gefallenenehrung zu verleihen.

Weiterhin grüße ich alle Jubilare, die Ehefrauen der verstorbenen Schützenbrüder und insbesondere die Schützenbrüder mit ihren Angehörigen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht am Schützenfest teilnehmen können. Ihnen wünsche ich eine baldige Genesung.

Zur großen Kinderbelustigung am Sonntag nach dem Festumzug unter Leitung von Tanja und Matthias Henkemeier lade ich die Kinder mit ihren Eltern und Großeltern herzlich ein.

Am Montag treten die Schützen mit dem Königspaar und Hofstaat und den Jubiläums-Königspaaren um 8.00 Uhr an der Kirche an. Präses Pastor Rainer Vorsmann wird das traditionelle Ständchen mit einem "Wort zum Schützenfest" und einem Gebet verbinden.

Ein aufrichtiges Wort des Dankes gilt den Schützenbrüdern, den Jungschützen, dem Heimatverein, der Feuerwehr, dem Musikverein, dem Spielmannszug, den Nachbarn und Freunden der Bruderschaft und allen Bürgerinnen und Bürgern, die mitgeholfen haben, das Dorf, den Festplatz und die Residenzen des Königspaares, der Jubiläumskönigspaare und des Jungschützenkönigs mit Girlanden, Wimpelketten und Fahnen festlich zu schmücken.

Den Anliegern des Schützenplatzes danke ich für das gute nachbarschaftliche Verhältnis und insbesondere dem Sportverein VfL Thüle für die Überlassung des Sportheimes beim Vogelschießen und des Sportplatzes am Sonntag für die große Polonaise. Ein herzliches Wort des Dankes geht auch an unseren Festwirt Johannes Wächter und sein Team für die langjährige gute Zusammenarbeit.

Allen Festteilnehmern wünsche ich ein harmonisches und wunderschönes Schützenfest. Genießen Sie die Festtage auf dem parkartig angelegten Festplatz mit dem beliebten Biergarten oder im festlich geschmückten Zelt.

Für ausgelassene Stimmung und gute Unterhaltung sorgt beim traditionellen Festball am Samstag und Sonntag die Tanzband Chicago vom Musikverein Scharmede. Mit der großen Abschlussparty mit DJ Mino klingt das Schützenfest am Montag aus.

Kommen Sie nach Thüle und feiern Sie mit Freunden.

Heinz Sonntag, Oberst